CMS - Content-Management-System

Das CMS, zu deutsch Inhaltsverwaltungssystem, ist eine Software zur Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Inhalten (Content). Es wird meistens im Zusammenhang mit Webseiten genannt. man findet es aber auch in anderen Medienformen.

Diese Inhalte bestehen aus Text- und Multimedia-Dokumenten.

Die bekanntesten und meistverwendeten Open-Source-CMS sind derzeit WordPress, Joomla, TYPO3 und Drupal.

-> mehr Informationen zum CMS

 

Content

Content bezeichnet die Inhalte einer Website. Sie sind digitale Medieninhalte welche im Web veröffentlicht wurden und abrufbar sind.

-> mehr Informationen zum Content

 

 Homepage

Mit Homepage wird eine Webseite bezeichnet, die für eine ganze Internetpräsenz steht. Eigentlich ist sie die Seite, die als zentrale Ausgangsseite eines Internetauftritts angezeigt wird. Sie wird aber auch als Bezeichnung für einen gesamten Internetauftritt verwendet und mit der Website gleichgesetzt.

-> mehr Informationen zur Homepage

 

 

Keywords

Das Keyword, zu deutsch Schlüsselwort, ist eine Texteinheit, die entweder im Text selbst als Stichwort vorkommt oder mit dem ein Text klassifiziert werden kann. Es kann sich sowohl um ein Wort als auch um die Kombination mehrerer Wörter, Zahlen oder Zeichen handeln.

Das Suchmaschinenmarketing arbeitet mit Keywords und sie bezeichnen den Suchbegriff bzw. die Schlüsselwörter, die der Internet-Nutzer in das Suchfeld der Suchmaschine eintippt.

 

-> mehr Informationen zu Keywords

 

 Onepager

Ein Onepager ist eine Website, die aus einer einzigen HTML-Seite besteht, auf der alle Inhalte präsentiert werden. So sollen Informationen klar, schnell und direkt an ein Zielpublikum übermittelt werden.

 

 

SEA - Search Engine Advertising

SEA heißt übersetzt Suchmaschinenwerbung und ist neben der Suchmaschinenoptimierung (SEO) der zweite wichtige Teil im Suchmaschinenmarketing (SEM).

Bei SEA handelt sich um bezahlte Werbemaßnahmen innerhalb von Suchmaschinen. Das sind Werbeeinblendungen, die zusammen mit den Suchergebnissen angezeigt werden, und das Ergebnis einer gezielten Keywordstrategie sind.

 

SEO OffPage

Die Offpage-Suchmaschinenoptimierung ist der zweite große SEO-Bereich und umfasst den Aufbau der Backlinks (eingehenden Link auf eine Webseite).

Denn Links von anderen Websites auf die eigene sind noch immer wichtiges Ranking-Kriterium für Google.

SEO OnPage

Die OnPage Optimierung beinhaltet neben der OffPage Optimierung alle website-internen Faktoren, nämlich den Inhalt der Webseite, die Seitenstruktur, die internen Links und die Meta-Tags.

Das Ziel ist, eine technisch perfekte und schnell ladende Webseite mit einzigartigen Content zu haben, deren Inhalte vom Googlebot und Suchmaschinencrawlern optimal gecrawlt und indexiert werden können.

Website

Eine Website ist ein virtueller Platz im World Wide Web, die unter einer bestimmten Domain zu finden ist. Auf ihr befinden sich meist mehrere Webseiten und Dateien.

-> mehr Informationen zur Website