mail gin

 

Der Marketing-Kreislauf - wie Sie Ihre Zielkund*innen immer wieder anziehen

 

 

Der Marketingkreislauf

 

Der Kreislauf beginnt mit der Entscheidung, für welche Kund*innen Sie arbeiten wollen:

wem wollen Sie etwas verkaufen/vermitteln?

Versuchen Sie, Ihre Zielgruppe möglichst gut kennenzulernen. Versuchen Sie, eine Person Ihrer Zielgruppe möglichst genau darzustellen.
Was macht Ihre Zielgruppe gern? Wo informiert sich sich?

Wenn Sie wissen, was dem anderen wichtig ist, können Sie Ihre Inhalte danach zusammenstellen:

Fragen, Texte, Fotos, Videos, ...

Diese Inhalte sammeln Sie am besten in themenbezogenen Ordnern und überlegen, welche Kanäle sie nutzen:

Social Media, die Website, Plattformen oder E-Mail-Marketing, vielleicht sogar Printwerbung?

Jetzt sind Sie bereit, Ihre Wunschkund*innen auf diesen Kanälen mit Info zu versorgen und mit ihnen in Kontakt zu treten.

Der nächste wichtige Schritt ist die Erfolgskontrolle: Zugriffszahlen, Öffnungsraten, Klickraten und nicht zuletzt der Umsatz.

Die Analyse hilft zu entscheiden:

  • mit welcher Botschaft und ggf. mit welchem Angebot mache ich weiter?
  • Welchen Marketing-Kanal nutze ich verstärkt?
  • Was möchte ich noch lernen?

Damit sind wir wieder bei Ihren Kund*innen angelangt und die Kommunikation mit ihnen beginnt von neuem.

Wie Erfolg und viel Spaß damit!