E-Mail-Marketing-Workshop 3:

Kontaktlisten aufbauen und „stille“ Empfänger*innen reaktivieren

 

Ziele dieses Seminars zum Thema E-Mail-Marketing: Empfänger*innen gewinnen und betreuen

Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin nimmt mindestens 8 Ideen zur Gewinnung von neuen Newsletter-Abonnent*innen für das eigene E-Mail-Marketing mit. Sie erarbeiten gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden Strategien, um Newsletter-Empfänger*innen, die auf Ihre Newsletter nicht reagieren, wieder zu Aktionen zu bewegen.

Inhalte

  • Wer ist Ihre Zielgruppe?
    Welche Wünsche und Bedürfnisse hat Ihre Zielgruppe?
  • Die Customerjourney
  • Welche Berührungsunkte mit potentiellen Kund*innen/Gästen haben Sie bzw. Ihre Organisation?
  • Welche Anreize können Sie in einem Newsletter bieten, damit Ihr Kunde/Ihre Kundin die gewünschte Handlung ausführt?
  • Reaktivierung von Empfänger*innen, die sich nicht abmelden, das Mail aber auch nicht öffnen.

Zielgruppen für diesen Workshop

EPUs und Personen, die in kleinen und größeren Organisationen arbeiten, und einen umsetzbaren Jahresplan für ihr digitales Marketing zusammenstellen wollen.
Maximal 5 Teilnehmer*innen.

Am Workshop können maximal 5 Personen teilnehmen, damit jede/r  zur Sprache kommt.

Der berühmte Zusatznutzen

Personen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen bringen andere Sichtweisen und Ideen mit. Die Menschen, die an meinen Workshops teilnehmen, sehen die eigene Firma und das eigene Angebot oft plötzlich aus neuen und unerwarteten Blickwinkeln.

Ihre Investition

€ 290,- zzgl. Ust.

Nächster Workshop-Termin

 Workshop-Termin

26. November 2020 9 - 13 Uhr in Graz, Statteggerstraße 31a
04. Februar     2021 9 - 13 Uhr in Graz, Statteggerstraße 31a.

 

 

Zur Anmeldung

Ich gestalte diesen Workshop auch gerne inhouse ausschließlich für Mitarbeiter*innen Ihrer Firma.
Kontaktieren Sie mich bezüglich Termin und Kosten!

 Nutzen Sie das große Potential Ihrer Stammkund*innen!

Jetzt anfragen!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.